BMI Rechner für Alle!

Hier können Sie schnell und kostenlos Ihren BMI (Body Mass Index) ausrechnen lassen. Der BMI gibt einen Überblick über das Verhältnis Gewicht zu Größe und Alter. Daran lässt sich relativ gut ableiten, ob eine Person Untergewicht, Normalgewicht oder Übergewicht hat.

Zum BMI Rechner Weitere Informationen zum BMI

Was biete ich Ihnen alles an?

BMI Rechner

Der kostenlose Online BMI Rechner steht Ihnen weiter unten zur Verfügung. Für Kinder habe ich einen anderen Rechner vorbereitet.
BMI Rechner für Erwachsene
BMI Rechner für Kinder

Idealgewicht

Wenn Sie schon einmal da sind, können Sie sich auch gleich Ihr Idealgewicht ausrechnen lassen. Beim Berechnen des BMI bereits inklusive.
Idealgewicht
Idealgewicht Kinder

Grundumsatz

Schaden kann es nicht wenn Sie wissen was Ihr Körper im Ruhezustand an Energie benötigt. Auch der Grundumsatz wird Ihnen beim BMI Rechner bereits mit ausgerechnet.
Grundumsatz

Für Ihre Homepage

Die Rechner biete ich Ihnen kostenlos für Ihre Homepage an. Einfach Code einfügen - das wars. Ein toller Service für Ihre Besucher. Auch das natürlich kostenlos.
Homepage Tools

Kalorientabelle

Sie finden die wichtigsten Lebensmittel in meiner strukturierten Kalorientabelle. Für alle die wissen wollen was drin ist.
Kalorientabelle


  • BMI Rechner

    Geben Sie bitte die Größe in cm, das Gewicht in kg, Ihr Alter und Ihr Geschlecht an.

  • All Inklusive

    Das Idealgewicht und den Grundumsatz bekommen Sie gleich mit ausgerechnet.

  • Für Ihre Homepage

    Diesen BMI Rechner können Sie kostenlos auf Ihre Homepage oder Ihren Blog einfügen - ein toller Service für Ihre Besucher.

Wo stehen Sie?

Hier sehen Sie die durchschnittliche Verteilung der Ergebnisse der letzten 200.000 BMI Berechnungen.


Untergewicht

Normalgewicht

Übergewicht

Adipositas


Man ist niemals zu schwer für seine Größe, aber man ist oft zu klein für sein Gewicht.

- Gerd Fröbe -

BMI - Body Mass Index

BMI Rechner

Der Body Mass Index, oder auch kurz BMI genannt, bezeichnet das Verhältnis zwischen Gewicht und Größe des menschlichen Körpers. Mit Berücksichtigung des Alters können sich Erwachsene so orientieren, inwieweit das Körpergewicht im Normalbereich liegt. Je nach Alter und Geschlecht liegt der Normalwert des BMI bei 19 bis 25 bei über 19-jährigen Personen. Ab einem BMI von 25 spricht man von Übergewicht, bei einem BMI von unter 19 von Untergewicht.

Ab einem Body Mass Index von 30 liegt eine Adipositas vor, die behandelt werden muss. Die Berechnung des BMI ist einfach und kann auch im Internet mit Hilfe diverser Anbieter ausgerechnet werden. Der BMI ist das Körpergewicht in Kilogramm geteilt durch die Körpergröße zum Quadrat. Eine 55kg schwere und 1,60m große Frau hat demnach einen BMI von 21. Je nach Alter der Frau liegt dieser Wert im unteren Bereich bzw. stellt bereits Untergewicht dar.

Bei Männern hingegen liegen die Normalwerte des BMI höher als bei Frauen, da Männer mehr Muskelmasse als Frauen haben. Der BMI ist durch seine Ungenauigkeit teilweise sehr umstritten, da er keinerlei Auskunft über den Fettanteil im Körper gibt. Sportler haben beispielsweise eine höhere Muskelmasse und erreichen so einen höheren BMI, der normalerweise Übergewicht darstellen würde. Der BMI berücksichtigt auch die Statur der Frau oder des Mannes nicht, was jedoch zur Feststellung der Diagnosen Über- oder Untergewicht unbedingt notwendig ist. Fehlen einer Person eine oder mehrere Gliedmassen, kann der BMI nicht auf die normale Art berechnet werden.

Anhand einer Tabelle muss hier erst das theoretische Körpergewicht berechnet werden, das die Person mit allen Gliedmassen wiegen würde. Dieses Gewicht wird dann in die beschriebene Formel eingesetzt. Grundsätzlich gilt: Liegt der BMI im oberen Normalbereich oder bereits darüber, sollte die Ernährung überdacht werden. Eine gesunde fettarme Ernährung mit Obst und Gemüse wird den BMI in den meisten Fällen nach unten in den Normalbereich bringen!

Der BMI bei Sportlern und Bodybuildern

BMI Bodybuilder

Der Body-Mass-Index wird seit Jahr und Tag trotz aller aufkommenden Kritik bei vielen medizinischen Untersuchungen zur Bestimmung des Über-/ Untergewichts herangezogen und ist ein wichtiges Maß.

Allerdings ist diese Methode gerade im Bereich des Bodybuildings äußerst verpönt - sind doch muskulöse Menschen in der BMI-Berechnung nicht berücksichtigt, was vielen Bodybuildern somit laut der Berechnung Übergewicht vorwirft, und das trotz auftretenden Körperfettanteilen im meist niedrigen zweistelligen Prozentbereich.

Der BMI berechnet sich wie folgt: Körpergewicht / Körpergröße zum Quadrat - gerade für Bodybuilder fehlt hier jedoch die Konstante des Körperfettes, Muskelzellen wiegen zwar etwa genauso viel wie Fettzellen, doch das Volumen normaler Fettzellen ist etwa dreimal so groß.

BMI Tabelle

BMI männlich BMI weiblich
Untergewicht unter 20 unter 19
Normalgewicht 20-25 19-24
Übergewicht 26-30 25-30
Adipositas 31-40 31-40
starke Adipositas größer 40 größer 40

Flirtende Ehemänner am Strand sind keine Gefahr, denn sie schaffen es nicht lange, den Bauch einzuziehen.

- Heidi Kabel -